pure performance
absolute precision

Von EN 9001 bis 9100

Zertifizierungen der BERGHOFF Group

Zertifikate beweisen, dass Unternehmen das halten, was sie versprechen. Und sie beweisen, dass Unternehmen sich höchsten Qualitätsansprüchen stellen können und dabei immer besser werden.

Die Unternehmen in der BERGHOFF Group sind nach einer oder mehreren der folgenden Zertifizierungen zugelassen:


QM-SYSTEM

ISO 9001
Qualitätsmanagement

Die ISO 9001 legt die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem (QM-System) fest, denen eine Organisation zu genügen hat, um Produkte und Dienstleistungen bereitstellen zu können, welche die Kundenerwartungen sowie allfällige behördliche Anforderungen erfüllen. Zugleich soll das Managementsystem einem stetigen Verbesserungsprozess unterliegen.

DOWNLOAD

ISO 9001 DEUTSCHLAND (dt.) ISO 9001 GERMANY (eng.) ISO 9001 SCHWEIZ (dt.)
BRANCHE

EN 9100:2009
Luft- und Raumfahrt

Die Norm EN 9100 bietet den Rahmen für umfassende Qualitätsmanagementsysteme für Lieferanten der Luftfahrtindustrie und der Raumfahrtindustrie auf Grundlage des allgemeinen Qualitätsmanagementstandards nach EN ISO 9001.

DOWNLOAD

EN 9100 DEUTSCHLAND (dt.) EN 9100 GERMANY (eng.)
BRANCHE

Zulassung RR-Deutschland
Luft- und Raumfahrt

Diese Zertifizierung qualifiziert uns dazu, Produkte und Dienstleistungen im Bereich der Luft- und Raumfahrttechnik zu liefern.

DOWNLOAD

Zertifikat (eng.)
VERFAHREN

EN 1090 Teil 2
Schweissfachbetrieb (im Aufbau)

EN 1090-2 beinhaltet technische Regeln für die Ausführung von Stahltrag­werken und ist Ersatz für alle Vornormen zu diesem Teil sowie teilweiser Ersatz für DIN 18800-7
VERFAHREN

EN ISO 9712 / DIN EN 473
Zerstörungsfreie Prüfung

Dieses Dokument (EN ISO 9712:2012) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 135 "Non-destructive testing", dessen Sekretariat vom JISC (Japan) gehalten wird, in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 138 "Zerstörungsfreie Prüfung" im Rahmen der Wiener Vereinbarung erarbeitet. Diese internationale Norm definiert die grundlegenden Anforderungen an die Qualifizierung und Zertifizierung von Personal, das industrielle zerstörungsfreie Prüfungen (ZfP) ausführt.
BRANCHE

KTA 1401
Zulassung für kerntechnische Anlagen

Die gesetzlichen Anforderungen an die Sicherheit in der Kerntechnik und in kerntechnischen Anlagen sind im Atomgesetz festgeschrieben. Auf untergesetzlicher Ebene besteht darüber hinaus eine Vielzahl von Verordnungen, Richt- und Leitlinien des kerntechnischen Regelwerks. Der Kerntechnische Ausschuss hat in der sicherheitstechnischen Regel KTA 1401 für alle KKWs in Deutschland verbindlich die allgemeinen Forderungen an die Qualitätssicherung definiert.
UMWELT

ISO 14001
Umweltmanagement

Die ISO 14001 ist der weltweit akzeptierte und angewendete Standard für betriebliches Umweltmanagementsystem. Diese internationale Norm definiert Anforderungen an ein Umweltmanagement­system, die es einer Organisation ermöglichen, eine nachhaltige Umweltpolitik und entsprechende Zielsetzungen zu entwickeln und zu verwirklichen. Dabei werden die rechtlichen Verpflichtungen und Informationen über wesentliche Umweltaspekte berücksichtigt.

DOWNLOAD

ISO 14001 SCHWEIZ (dt.)