pure performance
absolute precision

BERGHOFF Kundenwert

Vertikale Integration in ihrer
wertvollsten Form

Der 3-Step Vertical Integration Process® ist ein breiter, grundlegender Prozess, der auf Management- oder C-Level mit dem Ziel vereinbart wird, die Produkte des Kunden insbesondere in den Dimensionen Qualität, Logistik, Technologie und Kosten wettbewerbsfähiger zu machen.

Der Fokus liegt verstärkt auf der Wertschöpfung, dem Risikomanagement, der allgemeinen Reaktionsfähigkeit sowie Widerstandsfähigkeit der Supply Chain. Doch nicht nur der 3-Step Vertical Integration Process® macht BERGHOFF einzigartig, sondern auch die Art, wie BERGHOFF mit seinen strategischen Partnern zusammenarbeitet:


Strategische Partnerschaft

Mehr


One Stop Shop

Mehr


Key Account Management

Mehr


Branchen

Mehr

Die stabile Basis einer Zusammenarbeit

Strategische Partnerschaft

Eine strategische Partnerschaft ist die Basis der Zusammenarbeit zwischen BERGHOFF und seinen Kunden im Rahmen des 3-Step Vertical Integration Process®.

BERGHOFF und seine Kunden stimmen sich auf strategischer Ebene eng ab und sind überdurchschnittlich tief in die gegenseitigen Prozesse eingebunden. Der 3-Step Vertical Integration Process® sorgt dafür, dass die Organisation des Kunden als Ganzes gesehen werden kann, um die Anforderungen an Qualität, Logistik, Technologie und Kosten mit den tatsächlichen Bedürfnissen des Kunden in Gleichklang zu bringen.

Der 3-Step Vertical Integration Process® soll den Procurement-Prozess nicht ersetzen, sondern den eigentlichen Zweck des Procurements erweitern und dabei helfen, den gesamten Einkaufsprozess mit dem Ziel gemeinsamer Vorteile effizienter zu machen.
 

Effizienzsteigerung in der Supply Chain

One Stop Shop

Um das Supply Chain Management schlank und effizient zu halten, betreut BERGHOFF seine Kunden als One Stop Shop. Kunden erhalten alle Prozesse entlang der vertikalen Integration aus einer Hand – von einem Partner.

BERGHOFF-Kunden können so ihre Lieferantenbasis auf ein Minimum konzentrieren und eigene personelle Ressourcen schonen. Typische Schnittstellenkonflikte werden vermieden und die Total Cost of Supply Chain können deutlich reduziert werden.

Um das beste Momentum zu entwickeln, arbeitet BERGHOFF mit seinen Kunden ausschließlich im Rahmen von strategischen Partnerschaften, die langfristig orientiert und von effizienter Kommunikation geprägt sind. Somit sind auch dem Know-How-Transfer keine unnötigen Grenzen gesetzt.

Persönliche Betreuung durch

Key Account Management

Strategische Kunden erhalten im Rahmen des 3-Step Vertical Integration Process® einen persönlichen Key Account Manager an die Hand, der ihr direkter Ansprechpartner ist.

BERGHOFF Key Account Manager müssen die Produkte der Kunden sowie deren Einsatz und Nutzen verstehen. Strategisches Denken ist für die Entwicklung von Konzepten und Ideen unerlässlich. Der Erfolg der BERGHOFF-Key Account Manager wird neben der Intensität und Langfristigkeit der Partnerschaft vor allem an der Zufriedenheit des Kunden gemessen. Sie ist das Maß der Dinge und steht im Mittelpunkt des Handelns der gesamten BERGHOFF Group, gewährleistet durch den persönlichen Key Account Manager.

Ein Key Account Manager bei BERGHOFF begleitet maximal vier strategische Kunden und ist Experte in der von ihm betreuten Branche. Dies ist für BERGHOFF unabdingbar, um immer auch auf technischer Ebene auf Augenhöhe sprechen zu können. BERGHOFF Key Account Manager besitzen Branchen- und Marktkenntnisse genauso wie kaufmännisches Wissen, um professionell beraten zu können.

Erkenntnisse aus der Forschung & Entwicklung bei BERGHOFF werden unmittelbar weitergegeben, damit der Kunde entscheiden kann, wie wichtig ihm das Vorantreiben bestimmter Prozesse ist.

Konzentration auf

Fokusbranchen mit hohem Anspruch

Strategische Partner von BERGHOFF kommen typischerweise aus hoch anspruchsvollen Industrien und suchen ihrerseits einen Premium-Supplier. BERGHOFF-Kunden zeichnen sich durch überdurchschnittlich hohe Ansprüche an Prozess- und Bearbeitungsqualität, Versorgungssicherheit und insbesondere Kommunikationsprozesse aus.

BERGHOFF verfolgt aufgrund der gelebten Unternehmensphilosophie die Differenzierung über die Qualitätsführerschaft, wobei sich diese Vorrangstellung nicht nur auf das zu fertigende Produkt oder die vereinbarten Liefertermine bezieht, sondern auch auf die Qualität und Effizienz der unternehmensinternen Prozesse.

Insbesondere die größtmögliche Reduzierung des Versorgungsrisikos hat bei BERGHOFF-Kunden oberste Priorität und ist einer der Hauptgründe, warum sie sich für eine Partnerschaft mit BERGHOFF entscheiden. Hierfür wurde von BERGHOFF eigens der 3-Step Vertical Integration Process® entwickelt, der sich ideal in die Supply Chain dieser anspruchsvollen Kunden integrieren lässt.

BERGHOFF verfügt über langjährige Erfahrungen in exklusivsten Branchen:
 


Aerospace

Mehr


Energie und Turbinen

Mehr


Medizintechnik

Mehr


Öl- und Gasindustrie

Mehr


Pumpen- und Extruder

Mehr


Halbleiterindustrie

Mehr